Ferien-Südtirol-Blog - Wellness & Beauty

Mit ‘Wandern in Eppan’ getaggte Artikel

Durch die Traubenblüte zum Schloss Hocheppan wandern und dort Bogenschießen

Donnerstag, 04. Juni 2020

Wer in diesen warmen Tagen vom Appartement Hotel Matscher in Eppan Berg durch die Weissburgunder-Weingüter in Richtung Missian zur Burg Hocheppan wandert, kann bei genauer Betrachtung die zarten Traubenblüten in den Weingärten beobachten, wie sie losgelöst von jeder gesellschaftlichen Entwicklung ihrem jährlichen Rhythmus folgen und Anfang Juni in den höheren Lagen auf ein Neues erblühen, um im Herbst dann wieder einen hoffentlich „guten Tropfen“ abzugeben.

Auf der Burg Hocheppan nach ungefähr 1,5 Stunden angekommen warten verschiedenste Speisen (auch Kaiserschmarrn) auf den Besucher, der in der weitläufigen Burganlage unter Einhaltung der Abstände das köstliche Essen einnehmen kann und zugleich einen herrlichen Blick ins Tal und auf das Überetsch genießt.

Für die Kids haben die Burgleute seit Jahren einen wirklich abwechslungsreichen und langen Bogenparcour eingerichtet (insgesamt 28 Stationen!). Pfeil und Bogen können auf der Burg direkt ausgeliehen werden und dann geht es ab in den Wald. Ein super Erlebnis, nicht nur für Kinder.

 

 

Winterwanderung in Eppan Berg mit Rundblick auf das verschneite Südtirol

Samstag, 18. Dezember 2010

Der Winter hat Einzug gehalten und wir sind heute die ersten Schneeschuhgeher, die eine Spur in den frisch gefallenen Schnee treten. Von St. Michael, dem Hauptort der Gemeinde Eppan im Überetsch gehen wir Richtung Eppan Berg, vorbei an dem Gleifkirchlein und dann Richtung Furglauer Schlucht.

Blick auf den Schlern und den Weinort Girlan im Vordergrund

Blick auf den Schlern und den Weinort Girlan im Vordergrund

Nachdem wir das Ferienwohnungen Hotel Matscher zu unserer linken passiert haben, geht es weiter in den Wald und hier nun Richtung Matschatsch.

Winterstimmung bei Matschatsch auf dem Weg zum Aussichtshügel

Winterstimmung bei Matschatsch auf dem Weg zum Aussichtshügel

Dort angekommen besteigen wir den wenig begangenen Hügel bzw. herrlichen Aussichtspunkt oberhalb Eppan links abzweigend, von dem wir einen herrlichen Blick ins Tal, auf das Weinanbaugebiet Überetsch, den Bozner Talkessel und die Dolomiten im Hintergrund genießen.

Ausblick auf das verschneite Überetsch mit Eppan  Berg im Vordergrund und den Weinort St. Pauls  dahinter

Ausblick auf das verschneite Überetsch mit Eppan Berg im Vordergrund und den Weinort St. Pauls dahinter

Der Weg zurück kann über Kaltern oder gegen Norden über den Eppaner Höhenweg und St. Pauls zurück nach St. Michael erfolgen. Die Tour ist auch im Sommer eine gern begangene einfache Wanderung unserer Gästen der Ferienwohnungen in Eppan Berg; der Ausblick, den diese einfache Wanderung vermittelt, kann über Webcam Bilder direkt vom Hotel in Eppan aus nachvollzogen werden.