Ferien-Südtirol-Blog - Wellness & Beauty

Ein Ausflug zum Gardasee – Riva del Garda (Trentino/ Südtirol)

Für viele Südtirol Urlauber gehört ein Abstecher zum Gardasee zum Pflichtprogramm. Vom Appartement Hotel Matscher Wellness & Beauty **** fahren wir in Richtung Kaltern nach Auer und von dort über die Autobahn in Richtung Süden bis nach Rovereto Süd. Ab hier folgen wir der Beschilderung in Richtung Gardasee, der nach 1,5 Autostunden an seinem nördlichen Ende erreicht wird.

Blick vom Seeufer zwischen Torbole und Riva del Garda nach Süden

Blick vom Seeufer zwischen Torbole und Riva del Garda nach Süden

In Torbole angekommen wird vorgeschlagen, gleich nach rechts in Richtung Riva del Garda abzubiegen, um die Schönheit des Sees und diesen mondänen Kurort genießen zu können.

Blick von Riva del Garda nach Torbole

Blick von Riva del Garda nach Torbole

Riva del Garda selbst bietet unzählige Strandkaffees und Restaurants und neben vielen Shopping-Gelegenheiten auch ein sehr interessantes Reptilienmuseum (besonders interessant für die jüngeren Mitreisenden).

Der malerische Hauptplatz in Riva del Garda

Der malerische Hauptplatz in Riva del Garda

Entsprechend gestärkt bzw. ausgerüstet, empfiehlt sich Flanieren und / oder Baden am Ufer des Gardasees mit herrlichem Blick nach Torbole, Malcesine und dem Monte Baldo im Südosten.

Blick vom Gardasee in Richtung Torbole und den Monte Baldo

Blick vom Gardasee in Richtung Torbole und den Monte Baldo

Tags: , , , , , , , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Ein Ausflug zum Gardasee – Riva del Garda (Trentino/ Südtirol)”

Eine Antwort hinterlassen