Ferien-Südtirol-Blog - Wellness & Beauty

Mit ‘Wanderungen Meran’ getaggte Artikel

Vom Kalterer See über die Rastenbachklamm hinauf nach Altenburg

Dienstag, 22. Juni 2021

Heute starten wir am Kalterer See und begeben uns zunächst gegen Süden nach St. Josef am See.

Der Ausflugsort liegt 10 Autominuten vom DAS MATSCHER in südlicher Richtung entfernt. Der Kalterer See ist umgeben von malerischen Weinhügeln, die jetzt im Frühling eine hellgrüne Farbe verbreiten, die sich einzigartig vom Blau des Wassers abhebt. Ab St. Josef geht es jetzt hinauf in die Rastenbachklamm, die in den letzten Jahren sehr gut ausgebaut wurde und somit gut begehbar ist. Der warme Sonnenschein wird durch die kühlenden Blätter des Mischwaldes gefiltert, so dass der Anstieg höchst angenehm, wenn auch mitunter etwas steil und über die interessant gestalteten Eisentreppen erfolgt.

Sehr interessant sind im oberen Teil auch die verschiedensten Farne, die das Bachbett säumen und natürlich immer wieder der schone Blick auf den Kalterer See. Unbedingt lohnenswert ist auch ein kurzer Abstecher zur Kirchenruine St. Peter  (6. Jh.) kurz vor dem Weiler Altenburg, eine der ältesten Kirchen Südtirols.

In Altenburg angekommen empfiehlt sich der Aussichtspunkt am Ende des Weilers mit herrlichem Blick auf den Kalterer See und Richtung Bozen und Meran bzw. hinunter ins sogenannte Unterland. Eine Einkehr in einem der Landgasthäuser sollte auch nicht fehlen. Der Rückweg kann über einen Parallelweg hinunter zum See erfolgen oder über die Sportstätte Altenburg (Klettergarten für Kids).