Ferien-Südtirol-Blog - Wellness & Beauty

Mit ‘St. Michael’ getaggte Artikel

Mit dem Fahrrad über die Montiggler Seen zum Kalterer See

Montag, 06. April 2009

Wir starten mit den Fahrrädern direkt vom Appartement Hotel Matscher Wellness & Beauty **** in Eppan Berg und fahren zunächst bergab, vorbei an den vielen Ansitzen und Schlössern der Umgebung. Im Zentrum von St. Michael schlagen wir den Weg in Richtung Montiggler Wald bzw. Seen ein und fahren dann im Wald angekommen auf den verschiedensten Forstwegen zunächst vorbei am kleinen Montiggler See um nach 10 Minuten den großen Montiggler See zu erreichen. Hier kann bereits ab dem Frühjahr am Ufer entlang des Sees oder direkt im Lido eine Pause eingelegt werden.

Entsprechend gestärkt fahren wir über das Dorf Montiggl in Richtung Süden, parallel zum sogenannten Frühlingstal, durch Föhrenwald und dieser Tage weiß blühenden Kirschbäumen bis an den Waldesrand.

Blick vom Kalterer See in die hügelige Weinlandschaft in Richtung Dorfkern von Kaltern

Blick vom Kalterer See in die hügelige Weinlandschaft in Richtung Dorfkern von Kaltern

Ab hier ist bereits der Kalterer See in der Ferne zu sehen, so dass unser Weg nunmehr leicht abfallend durch unzählige Weingüter zum Nordende des Sees führt.

Einkehrmöglichkeit entlang des Ufers in den verschiedensten Gaststätten direkt am See

Einkehrmöglichkeit entlang des Ufers in den verschiedensten Gaststätten direkt am See

Am See angekommen laden verschiedenste Gaststätten am Ufer zu einem „Einkehrschwung“, und wenn es noch etwas wärmer wird, zum Schwimmen im See, ein. Vorerst begnügen wir uns mit einem schönen Eisbecher entlang dem Ostufer des Kalterer Sees, von welchem die in Richtung Kaltern Dorf ansteigenden berühmten Weingüter zu sehen sind.

Frühjahrserwachen am Kalterer See mit Blick in Richtung St. Josef am See

Frühjahrserwachen am Kalterer See mit Blick in Richtung St. Josef am See

Der Rückweg führt über den Seewanderweg hinauf nach Kaltern und dann über den Radfahrweg bis nach St. Michael Eppan; ab hier wieder zurück nach Eppan Berg zum Appartement Hotel Matscher Wellness & Beauty ****.

Länge 25 km; Reine Fahrtzeit für geübte Radler 2 Stunden; die letzte Steigung am Schluss kann verhindert werden, in dem das Auto am Parkplatz z.B. in St. Michael Eppan abgestellt wird oder ab St. Michael direkt über den Radfahrweg nach Kaltern abgebogen wird.